Öffentliche Sonntagsführung

19. Februar 2017 // 11:30 - 12:30 Uhr

Öffentliche Sonntagsführung

Einen Rundgang durch die Epochen, von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, können Besucher der öffentlichen Sonntagsführung erleben.

Einen Rundgang durch die Epochen, von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, können Besucher der öffentlichen Sonntagsführung im Lehmbruck Museum am 19. Februar, 11.30 Uhr, erleben.

Kunstvermittlerin Madalina Rotter geht von Lehmbrucks Werk aus, beschreitet den Weg durch die Kunstgeschichte bis zu den Installationen von Duane Hanson und Joseph Beuys, um dann bei der aktuellen Klanginstallation „Missing Sculpture“ von Danica Dakić zu enden.

Danica Dakić nimmt das Erbe der berühmten Künstler Wilhelm Lehmbruck und Joseph Beuys auf. In ihrer Bodenzeichnung zitiert sie aus Beuys‘ Rede zur Verleihung des Lehmbruck-Preises, in der er sich auf Lehmbruck als ein wichtiges Vorbild bezogen hat und unter anderem äußerte: „Alles ist Skulptur.“

Bildnachweis: Blick in den Lehmbruck-Flügel (im Vordergrund Wilhelm Lehmbruck, „Der Gestürzte“, 1915)

Foto: Dejan Saric.

Eintrittspreise


Für die Teilnahme an der Sonntagsführung wird zusätzlich zum regulären Eintrittspreis (regulär: 9 €/ermäßigt: 5 €/Familienkarte: 15 €) ein Beitrag von 2 € pro Person erhoben.

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.