Smart Beach Cup

Hochklassige Sport- und Beach-Partystimmung auf dem König-Heinrich-Platz in der Duisburger Innenstadt.

Beach-Volleyball steht für Sonne, Strand und Meer. Und das mitten in Duisburg?

Ganz genau, auch in Duisburg lässt sich Beach-Flair heraufbeschwören. In der Stadt, in der sich der Rhein und die Ruhr treffen und die den größten Binnenhafen Europas beherbergt, wird sich auf in diesem Jahr wieder der Vorhang für die große Beach-Volleyball-Bühne vor dem Stadttheater öffnen.

Auf dem attraktiven Stadtmittelpunkt, dem König Heinrich Platz, wird wieder für drei Tage der Beach-Volleyball ins Zentrum gerückt. Die überaus erfolgreiche Premiere, bei der auf Anhieb 42.000 Zuschauer in "Die TK-Arena" auf dem König Heinrich Platz strömten, gewannen  Melanie Gernert und Tatjana Zautys bei den Frauen. Bei den Herren standen Armin Dollinger und Clemens Wickler ganz oben auf dem Treppchen und trugen sich als erste in die Gewinnerlisten des smart beach cup Duisburg ein.
Man darf gespannt sein, welche Teams ihnen dieses Jahr folgen und sich ebenfalls in den Siegerlisten verewigen.

Alle Fans des Beachvolleyballsportes dürfen sich freuen, denn der Eintritt ist an allen drei Veranstaltungstagen frei.

Bilder: HOCH ZWEI/Thomas Victor

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.