24. Ruhrorter Hafenfest
Tipp

Es ist wieder soweit - das Ruhrorter Hafenfest öffnet für 4 Tage seine Tore.

Das Highlight des diesjährigen Hafenfestes ist - neben dem duisport Höhenfeuerwerk am Freitagabend - der Versuch der Duisburger Schwimmvereine, am Samstag ein Schiff ausschließlich mit Muskelkraft über eine gewisse Strecke zu ziehen. Einen Besuch wert sind außerdem die historischen Boote aus den Niederlanden und der Hinterhoftrödel am Sonntag im Stadtteil.

Auf der beliebten HafenKirmes kann man seine Kraft auf der Affenschaukel zeigen und versuchen aus dem Irrgarten wieder herauszukommen.

Für Kinder gibt es ein Actionshaus. Dazu Besichtigungsmöglichkeiten, Bühnenprogramme, Märkte, Rundfahrten, an der Schifferbörse können Sie das Tanzbein schwingen und, und, und……  

Für alle Altersgruppen ist etwas dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 18.08.17: 15:00 bis 02:00 Uhr
  • Samstag, 19.08.17: 13:00 bis 00:00 Uhr
  • Sonntag, 20.08.17: 11:00 bis 23:00 Uhr
  • Montag, 21.08.17: 14:00 bis 21:00 Uhr

Anreise und Parken: Großer Parkplatz gegenüber der Schifferbörse (Mercatorinsel, gebührenpflichtig). Am Freitag in der zeit von 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr fährt ein Shuttlebus kostenlos zur Schifferbörse.

Hinweis: Aufgrund der wenigen Parkmöglichkeiten in Ruhrort bieten der ÖPNV, DVG und NIAG zum Feuerwerk am Freitag zusätzliche Verstärkungsfahrten an (auch Samstag und Sonntag vorgesehen). Weitere Auskünfte über die Medien oder direkt über den ÖPNV.

Weitere Infos gibt es unter www.ruhrorter-hafenfest.de

Bildquelle: Peter Jacques

Entdecken Sie weitere Events

Ansicht wechseln:

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.