19. November 2017 // 19:30 - 21:30 Uhr

WHAT?

Spieltrieb – Jugendclub im Theater Duisburg

Der Moment, in dem man denkt: „Geht's noch?“ Der Moment, in dem man denkt: „Halt!“ Und: „Das muss anders werden!“ Der Moment, der etwas in uns verändert, der etwas mit uns

macht, der uns plötzlich wütend, traurig oder fröhlich werden lässt, der uns aus unserer Komfortzone herauskatapultiert und uns zum Handeln antreibt – genau um diesen Moment

geht es an diesem Abend!

Katharina Böhrke ist freischaffende Theaterpädagogin und seit 2009 am Theater Duisburg an den unterschiedlichsten Produktionen beteiligt. In der letzten Spielzeit hat sie die Deutschsprachige Erstaufführung von „Mädchen wie die“ von Evan Placey inszeniert und in der Spielzeit davor stand sie im Opernfoyer in „Bin nebenan“ von Ingrid Lausund selbst auf der Bühne. „Biographisches für die Bühne umgestalten“, so kann man ihre Arbeitsweise beschreiben, nach der sie mit dem Jugendclub schon die erfolgreichen Eigenproduktionen „Jetzt ich, oder wie?“ (2012) und „Rosige Zeiten“ (2014) entstehen ließ.

Eintrittspreise


11,00 €

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.