Kunst

16. Februar 2018 // 20:00 - 22:30 Uhr

Kunst

Komödie von Yasmina Reza | mit Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink und Luc Feit

 

Mit federleichten Dialogen entlarvt Reza, Meisterin der intelligenten Gesellschaftskomödie (u. a. „Drei mal Leben“, „Der Gott des Gemetzels“), das labile Gleichgewicht einer Männerfreundschaft.

Der arrivierte Serge (Luc Feit) kauft für Unsummen ein nahezu komplett weißes Gemälde eines berühmten Künstlers. Und diese Anschaffung bringt überraschende Farben ins Beziehungsgefüge, das ihn mit seinen langjährigen Freunden Marc (Leonard Lansink) und Yvan (Heinrich Schafmeister) verbindet.

In Rezas Theaterstück geht es in erster Linie nicht um Kunst oder „Kunst“ in Anführungstrichen. Es geht vielmehr um das Bild, das sich jeder vom andern gemacht hat und das nun – durch einen scheinbar nichtigen Anlass – ins Wanken gerät. Plötzlich heißt es nicht mehr „Einer für alle“, sondern nur noch „Jeder gegen jeden“. Im Verlauf des Stücks wird das weiße Bild zum Katalysator eines turbulenten Konfliktstrudels, der die Beziehungen der drei Männer, die zwischen Zorn, Enttäuschung, Karrierefrust, neuen Anhänglichkeiten und auseinander gedrifteten Weltvorstellungen schwanken, in neuem Licht erscheinen lässt.

Tickets: Bis August werden die sechs Theaterabende als Abonnement (10.09.2017, 05.11.2017, 21.12.2017, 16.02.2018, 12.03.2018 und 14.05.2018) zum Preis von 122 €, 87 € oder 65 € zuzüglich 2,50 € Bearbeitungsgebühr angeboten. Buchung: Bezirksverwaltung Rheinhausen, Frau Sieg, Zimmer 205, Körnerplatz 1, Tel. 02065/905-8245

Danach sind Tickets im Freiverkauf in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

  • Bezirksverwaltung Rheinhausen – Bürger-Service Rheinhausen, Zimmer 113, Tel. 02065/905-8329 oder 905-8520
  • Mayersche Bücherinsel, Friedrich-Alfred-Straße 93, 47226 Duisburg, Tel. 02065/31011
  • Klatt Reisen & Shop, Dorfstraße 62 D, 47329 Duisburg, Tel. 02151/409992
  • Körner Lotto, Kronprinzenstraße 11, 47229 Duisburg, Tel. 02065/47906
  • Ticket-Eck, Homberger Straße 343, 47447 Moers, 02841/505048

Fotos: Gio Loewe und Jürgen Frahm

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.