Weinmesse:
Tipp

07. - 08. April 2018

Weinmesse: "Baden-Württemberg Classics"

82 Winzer aus der Region präsentieren 1000 Weine, Sekte und Obstbrände

Weinliebhaber aufgepasst: Am 7. und 8. April 2018 laden Winzer und Weingärtner aus den Anbaugebieten Baden und Württemberg zu den Baden-Württemberg Classics in die Kraftzentrale.

Dabei gilt: Die Classics in Duisburg sind inzwischen selbst ein Klassiker. Bereits zum elften Mal präsentiert die Messe Wein, Genuss und Lebensart. Die außergewöhnliche Industriekulisse des schönsten Park Deutschlands mit mehr als eine Millionen Besucher pro Jahr setzt einen spannenden Kontrast. Die mächtige Kraftzentrale ermöglicht eine Weinreise durch beliebte Weinregionen, vom Kaiserstuhl bis zum Bodensee, vom Taubertal bis ins Neckartal.

Vom Jahrgang 2017 gibt es aufgrund der turbulenten Wetterlagen mit beispielsweise Frost im April zwar etwas weniger Wein. Dafür ist die Qualität in den Fässern umso besser. Kenner dürfen sich also auf die erste echte Kostprobe in Duisburg freuen. Bereits die Namen der Trauben wecken die Vorfreude aufs Probieren: Gutedel, Riesling, Silvaner, Kerner, Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder, Müller-Thurgau, Lemberger, Spätburgunder oder Trollinger. Für jeden Geschmack haben die Winzer und Weingärtner das Passende.

In den vergangenen Jahren nutzten dieses Privileg jeweils knapp 4.000 Besucherinnen und Besucher. Der Standort Duisburg hat inzwischen ein großes Stammpublikum gewonnen, das aus ganz NRW zu den BW Classics anreist. Die Messe in Duisburg zeichnet sich durch besonders fachkundige Besucher aus, die auch die Gelegenheit nutzen, während der kostenlosen Weinseminare ihren Geschmackssinn zu schulen.

Kein Vorverkauf! Tickets gibt es an den Veranstaltungstagen am Eingang der Kraftzentrale.

Alle weiteren Informationen zu den BW Classics unter: www.bwclassics.de

Fotos: Thomas Berns

Eintrittspreise


15,00 €

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.