Duisburger Erdbeertag
Tipp

16. Juni 2018 // 10:00 - 15:00 Uhr

Duisburger Erdbeertag

Der Wochenmarkt in Hamborn und der Bauernmarkt erwarten königlichen Besuch.

Die Erdbeerkönigin Emma-Louise I. aus dem Oldenburger Münsterland besucht die Duisburger Wochenmärkte.

Die Duisburger Wochenmärkte erwarten zur Erdbeersaison hohen Besuch. Denn am Samstag, 16. Juni 2018, wird die Erdbeerkönigin Emma-Louise I. aus dem Oldenburger Münsterland auf dem Wochenmarkt in Hamborn (Altmarkt) und auch auf dem Bauernmarkt in der Duisburger Innenstadt (Königstraße) zu Gast sein.

In Hamborn zwischen 10:00 und 12:00 Uhr und auf dem Bauernmarkt zwischen 13:00 und 15:00 Uhr gibt’s dann zahlreiche Informationen und viel Wissenswertes sowie tolle Mitmach-Aktionen rund um die Erdbeere. Über den Markttag verteilt, dürfen die Marktbesucherinnen und Marktbesucher unter der Aufsicht der Hoheit ihr Geschick, Wissen und Können bei den Spielen Erdbeer-Wettwiegen, Erdbeer-Spießestecken und Erdbeer-Quiz unter Beweis stellen. 

Selbstverständlich können sich aber auch Alle vom frischen und preiswürdigen Sortiment der Marktbeschicker überzeugen. Das Duisburg Kontor, die Marktbeschicker und die Erdbeerkönigin Emma-Louise I. freuen sich auf zahlreiche Erdbeer-interessierte Besucherinnen und Besucher.

Über die Erdbeere

Die Erdbeere ist der Gattung der Rosengewächse zuzuordnen. Entgegen ihrem Namen zählt die Erdbeere aus botanischer Sicht nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Als Frucht bezeichnet man den Blütenboden, auf dessen Außenseite kleine, leicht eingesenkte Nüsschen sitzen. Angebaut wird die Erdbeere in fast allen Ländern der Erde, stammt aber ursprünglich aus Amerika und ist über Frankreich nach Deutschland gekommen. Die Form und Größe der mittlerweile über 1.000 Sorten an Erdbeeren ist sehr unterschiedlich und deren Farbpalette reicht von hell- bis dunkelrot.

Standorte und Aktionszeiten

Wochenmarkt Hamborn:

Bauernmarkt:

Bildquelle: RLV

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.