Klavier-Festival Ruhr: Integrative Education

28. Juni 2018 // 18:00 - 21:00 Uhr

Klavier-Festival Ruhr: Integrative Education

Zehn Jahre Klavier-Festival Ruhr in Duisburg-Marxloh - Präsentation des integrativen Education Projekts

Schülerinnen und Schüler aus Duisburg-Marxloh (Tanz und Musik)

Fabian Müller & Lorenzo Soulès, Klavier

Claude Debussy und seine Zeitgenossen 

Kein traditionelles Konzerthaus, sondern eine ehemalige Industriehalle. Kein gängiges Konzertformat, sondern eine Präsentation mit Werkstattcharakter. Keine rauschenden Namen in der Ankündigung, sondern Schülerinnen und Schüler aus eher bildungsfernen Familien, die auf der Bühne wirken. Seit nunmehr zehn Jahren üben die Education-Konzerte in Duisburg-Marxloh eine starke Anziehung aus und gelten als einer der Höhepunkte des Klavier-Festivals Ruhr. Rund 400 Kinder und Jugendliche setzen in diesem Jubiläumsjahr die farbenreichen Kompositionen von Claude Debussy und seinen Zeitgenossen in ganz eigene Klang- und Bewegungswelten um. Die kreative Vielfalt der künstlerischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern verschiedenen Alters und verschiedener Schularten gewährleistet regelmäßig berührende Konzerterlebnisse.

Eintrittspreise


€ 12 | 8 (ermäßigt) | Kinder € 4 | Familien: 1. Erwachsener € 12 | 2. Erwachsener € 8

Entdecken Sie weitere Events

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben.