Herbstferien-Aktion: GPS-Schatzsuche mit Edgar

13. Oktober 2018 // 11:00 - 18:00 Uhr

Herbstferien-Aktion: GPS-Schatzsuche mit Edgar

Der Ferienspaß für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren.

In den Herbstferien können Kinder und Erwachsene wieder den Landschaftspark Duisburg Nord bei der „Großen GPS-Schatzsuche mit Edgar“ entdecken.

Die Tour de Ruhr GmbH im Besucherzentrum des Landschaftsparks und die Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH entwickelten die Rallye, um Familien eine neue Möglichkeit zu bieten, das stillgelegte Hüttenwerk zu erschließen. Das Maskottchen des Parks, eine Zwergfledermaus namens Edgar, steht den Teilnehmern dabei zur Seite.

Ganz in Landschaftspark-Tradition werden Entwicklung und Geschichte nicht statisch vermittelt, sondern mit viel Aktion.

Zur großen Schatzsuche, die im Besucherzentrum erhältlich ist, gehören:

  • ein Aufgabenbuch mit GPS-Daten,
  • eine Einweisung und 
  • bei erfolgreichem Abschluss ein Schatz für alle teilnehmenden Kinder.

Alle begleitenden Erwachsenen können kostenfrei an der Schatzsuche teilnehmen.

Die Schatzsuche ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Besucherzentrums, zeitlich flexibel buchbar – eine vorherige Anmeldung kann im Besucherzentrum erfolgen, ist aber nicht erforderlich.
Die Schatzsuche richtet sich ausdrücklich auch an Kurzentschlossene.

Es kann zwischen zwei Schwierigkeitsstufen gewählt werden: Gelb und Blau. Die gelben und blauen Routen richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. Als Belohnung winkt ein Schatz.

Die Schatzsuche wird auch in englischer und französischer Sprache angeboten (Fremdsprachenzuschlag: 5 € pro Person).

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Besucherzentrums:

  • Montag - Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11:00 bis 18:00 Uhr

Foto: Thomas Berns

Eintrittspreise


9,50 € pro Kind (Schatz je Kind inklusive); 38 € max. vier Kinder (Schatz je Kind inklusive);
15 € Miete pro GPS-Gerät; Begleitende Erwachsene frei.

Entdecken Sie weitere Events