Irish Folk Session Ruhrort

13. November 2018 // 19:00 - 21:00 Uhr

Irish Folk Session Ruhrort

Folk von den grünen Inseln

Eine Irish Folk Session? Und wie läuft das?

Ahoi folks, ich bin "Mick" und spiele seit 1999 irischen Folk (Gitarre, Gesang, ein wenig Tin whistle und die ersten Töne auf der Box). Begonnen hat alles übrigens hier in Duisburg: In Robbie Walsh's "Pogs Pub" habe ich damals die erste Session besucht, hatte später meine ersten Gigs.

Vor nicht ganz 3 Jahren bin ich von Krefeld hierher an das schöne Laarer Rheinufer gezogen und habe seit dem die Idee, im schönen Ruhrort eine Irish Folk-Session zu gründen. Nun habe ich mit dem "Anker"-Wirt Rainer Schmitz einen Gastgeber für uns gefunden und freue mich schon sehr auf die Musik mit uns. Die Kombüse "Zum Anker" bietet eine tolle und abwechslungsreiche Küche.

Hier die wichtigsten Informationen:

  • Die Session soll jeden 2. Dienstag im Monat stattfinden. Beginn ist gegen 19 Uhr.
  • Wir freuen uns natürlich über ganz viel Zuhörerschaft im und bei gutem Wetter vor'm "Anker".
  • Jeder ist eingeladen, sich musikalisch zu beteiligen. Ob mit einem Song oder beim Begleiten von Songs und der Tunes. Aber es soll dem Genre "Folk von den grünen Inseln" entspringen, und du solltest schon spielsicher sein, damit wir harmonisch bleiben :-) Viele der Musiker*innen kennen sich schon seit vielen Jahren und spielen regelmäßig auf Sessions im Umland.
  • Wir wollen auf der Session die allgemein bekannten Regeln der Nettiquette einhalten und respektierlich miteinander umgehen.

Ich freue mich auf euch alle, Musiker*innen wie Zuhörer*innen.

Euer Mick

Der Eintritt ist frei!

Leider sind keine Reservierungen möglich!

Entdecken Sie weitere Events