19.11.18 - 24.03.19 // 12:35 - 11:00 Uhr

"Dispargum - Königssitz, Kaiserpfalz, Hansestadt"

Das Kultur- und Stadthistorische Museum zeigt die aktuelle Sonderausstellung vom 18. November 2018 bis 24. März 2019.

Ab dem 18. November präsentiert die Duisburger Stadtarchäologie gemeinsam mit dem Kultur- und Stadthistorischen Museum aktuelle Forschungsergebnisse der Ausgrabungen in Duisburg in der Ausstellung „Dispargum – Königssitz, Kaiserpfalz, Hansestadt“.

Der Abriss des ehemaligen Berufskollegs in Duisburg Mitte in den vergangenen Jahren und die anschließenden archäologischen Ausgrabungen auf dem neuen „Mercatorquartier“ waren von großem öffentlichen Interesse begleitet. Über viele Monate konnte beobachtet werden, wie sich das Gelände veränderte und wie die Archäologen immer neue Entdeckungen aus Duisburgs Vergangenheit ans Licht brachten. Doch nicht nur im Mercatorquartier, im ganzen Duisburger Stadtgebiet hat es in den letzten Jahren archäologische Untersuchungen mit spannenden Ergebnissen gegeben. Die Ausstellung zeigt neue Funde und präsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Eintrittspreise


4,50 € | ermäßigt 2 €

Entdecken Sie weitere Events