18. Februar 2019 // 18:00 - 19:30 Uhr

Mariae Verkündigung / Verkündigung des Herrn

Das Sujet wird im Vortrag von Richard Köchling u.a. kunsthistorisch, ikonographisch und theologisch bzw. religionsgeschichtlich erläutert.

Die Erzählung aus dem Lukasevangelium, den apokryphen Evangelien und Heiligenlegenden, in welcher der Engel Gabriel Maria die Geistempfängnis des Sohnes Gottes verkündet, hat die Künstler vom frühen Christentum bis in die Gegenwart fasziniert. Mit vielen Beispielen aus allen Epochen und Regionen des westlichen (römischen) und östlichen (orthodoxen) Christentums dieser geradezu mystischen Begegnung werden historische und kunsthistorische, ikonographische und theologische bzw. religionsgeschichtliche Hintergründe erläutert.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events