26. Februar 2019 // 20:00 - 21:30 Uhr

Moderne arabische Philosophie

Artur Seidel gibt einen Einblick und stellt sich der Frage, warum die arabische Welt einen so anderen Weg eingeschlagen hat als Westeuropa.

"Arabisch" assoziieren die meisten mit einer Sprache oder Kultur, Öl, Fanatismus und Konflikten. Dass es daneben aber eine arabische Philosophie nicht nur gab, sondern auch gibt, ist den wenigsten bewusst und wird öffentlich kaum thematisiert. Dieser Vortrag baut auf dem Vortrag "Islam und Aufklärung" auf, gibt einen Einblick in das philosophische Denken im arabischen Raum im 20. und 21. Jahrhundert und stellt sich auch der Frage, warum die arabische Welt einen so anderen Weg eingeschlagen hat als Westeuropa.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events