Umgang mit Trauer

26. März 2019 // 18:00 - 19:30 Uhr

Umgang mit Trauer

In diesem Vortrag geht es um die Geschichte und Wirksamkeit der Hypnose mit Anwendungsbeispielen. Der Referent ist Diplom-Psychologe und Hypnoseausbilder.

Insbesondere im Todesfall sind direkt Betroffene und Angehörige oft verunsichert und hilflos. Die Lebensplanung stimmt nicht mehr, unsere Welt wurde „ver-rückt“; wir wurden verlassen. Wie geht man mit seiner eigenen Trauer um, wie mit der Trauer des Vaters, der Mutter, des Kindes und wie sieht die Unterstützung durch eine Trauerbegleitung in der Krisensituation aus? Die Dozenten sind von der Universität Duisburg-Essen zertifizierte Trauerbegleiter und Verlustberater. Sie informieren und diskutieren im Rahmen eines Vortrags mit Präsentation. Im Rollenspiel der Dozenten miteinander erfahren Sie, wie in der Trauerberatung neue Lebensaspekte erarbeitet werden können.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events