03. April 2019 // 18:00 - 19:30 Uhr

Atmosphärische Konflikte

Georg Adlers Hommage an Erich Kästner als eleganten und handfesten "Gebrauchspoeten" zu seinem 120. Geburtstag.

Heute ist Erich Kästner (1899 -1974) in erster Linie als Vater von Emil, Pünktchen und Anton und dem doppelten Lottchen bekannt. Dabei war er vor allem ein Lyriker in der Tradition der großen deutschen Lyrik, ein eleganter und handfester "Gebrauchspoet". Auch als Prosaautor wurde er vor allem durch seinen genialen Roman "Fabian" berühmt.

Georg Adler wird an diesem Abend nachdrücklich aufzeigen, dass Kästners Werke auch heute noch aktuell sind.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events