SchriftBilder - Ausstellung von Werner Koch

16.06. - 04.08.2019 // 11:00 - 18:00 Uhr

SchriftBilder - Ausstellung von Werner Koch

Benefiz für die Liebfrauenkirche

Werner Koch beschäftigte sich bereits als junger Künstler mit Typographien. Gerade das Wechselverhältnis zwischen ästhetischer Präsenz der Schriftzeichen, oft ergänzt durch Fotos in den Printmedien, und den textgegebenen Inhalten führte ihn dazu, Zeitungsausschnitte auf Leinwand wiederzugeben, zu verfremden und zu übermalen. Die dadurch entstandenen Bilder aber auch seine Skulpturen, die wie Dialogfiguren auftreten, hinterfragen sowohl Informationsgehalte auf Seiten der Medienschaffenden als auch Wahrnehmungsgewohnheiten auf Seiten der Betrachter/Leser. Mit dem Titel „SchriftBilder“ wird in der Ausstellung ein roter Faden im Gesamtwerk von Werner Koch thematisiert, das hier in Auszügen gezeigt wird. Angesichts der aktuellen Diskussion über Fake News ist das Werk Werner Kochs hoch aktuell.

Zur Idee der Benefiz-Ausstellung:

Der Künstler Werner Koch gestaltet mit Bildern und Objekten aus seinem Lebenswerk diese Ausstellung für die Stiftung Brennender Dornbusch. Jeder Besucher kann im Sinne des Benefizgedankens ein Bild oder ein Objekt erwerben. Der Künstler spendet den Erlös der gemeinnützigen Stiftung zum Erhalt der Kunstkirche Liebfrauen, einem bedeutenden Bauwerk in der Innenstadt von Duisburg. Während der gesamten Ausstellung steht eine Fachkraft beratend zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr (Montag Ruhetag)

Austellungseröffnung: Sonntag, 16. Juni 2019, 11:00 Uhr

Eintritt frei

Entdecken Sie weitere Events