Monsieur Claude 2

18. Juni 2019 // 18:30 - 20:30 Uhr

Monsieur Claude 2

FR 2019, 99 Min., FSK 0, Regie: Philippe de Chauveron, Darsteller: Christian Clavier

Marie (Chantal Lauby), die Frau von Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) hat es einmal mehr nicht leicht mit dem lieben Gott. „Was haben wir ihm nun wieder getan?“, fragt sie per Stoßgebet. Erst haben ihre vier Töchter Odile (Julia Piaton), Isabelle (Frédérique Bel), Laure (Elodie Fontan) und Ségolène (Emilie Caen) Männer aus der Fremde geheiratet. Geht ja noch. Man ist ja tolerant. Aber jetzt wollen die vier Paare auch noch ins Ausland ziehen. Das ist weit weg und geht überdies zu weit. China, Algerien und Israel sollen zur neuen Heimat werden. Und Indien, weil der Afrikaner Charles (Noom Diawara) mindestens 5.000 Kilometer zwischen sich und seiner Familie an der Elfenbeinküste wissen muss. Eine Karriere in Bollywood winkt außerdem. Was können die eingefleischten Franzosen da tun? Sie wollen die Kinder von der Schönheit der Heimat überzeugen. Dann bleiben auch alle nett zu Hause und schenken eifrig Enkelkinder.

Der Chinese Chao (Frédéric Chau) beschreibt, was die Fortsetzung des Kinohits Monsieur Claude und seine Töchter vorantreibt: „Ich bin ab sofort gegen politische Korrektheit.“ MONSIEUR CLAUDE 2 stapft mit burlesker Lust durch jeden Fettnapf. Getreu dem Spießer-Motto: Das wird man ja noch sagen dürfen! Das Familienoberhaupt nimmt sich dieses Recht frank, frei und fröhlich heraus. Regisseur Philippe de Chauveron versammelte das komplette Ensemble des ersten Teils zur Fahnenflucht aus Frankreich. Drehbuchautor Guy Laurent schrieb dazu die Gags. Denn er ist schon länger gegen politische Korrektheit. Mit Hingabe bedient er alle Vorurteile auf eine Weise, dass jeder merkt: Es sind Vorurteile. Immerhin lassen sich Brücken zwischen den verschiedenen Kulturen bauen. Monsieur Claude liebt Kühe -  Inder tun das auch.

Eintrittspreise


Dienstag bis Donnerstag 8,00 € (6,50 € ermäßigt). Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage 9,00 € (7,50 € ermäßigt). Montag Kinotag 6,00 €. Abenteuer Kinderkino am Sonntag 5,00 €. filmcafé am Mittwochnachmittag 6,00 €. Für Vorstellungen in 3D gilt ein Zuschlag von 2 €. Alle Karten im Vorverkauf jeweils zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Entdecken Sie weitere Events