Stadtwerke Sommerkino: Friedhof der Kuscheltiere
Tipp

20. - 21. Juli 2019 // 23:55 - 01:45 Uhr

Stadtwerke Sommerkino: Friedhof der Kuscheltiere

Mitternachtskino USA 2019, 101 Min., FSK 16
Regie: Kevin Kölsch, Dennis Widmyer
Darsteller: Jason Clarke, Amy Seimetz, John Lithgow u. a.

 

Die Idylle trügt. So sehr wie der Friedhof der Kuscheltiere im Wald beim US-Städtchen Ludlow kein Ort der ewigen Ruhe ist. Der Arzt Louis Creed (Jason Clarke), der mit seiner Frau Rachel (Amy Seimetz) sowie den beiden Kindern Gage (Hugo und Lucas Lavoie) und Ellie (Jeté Laurence) nach Maine zieht, ahnt davon nichts. Das ändert sich, als die Katze Church stirbt. Der altersweise Nachbar Jud Crandall (John Lithgow) führt Louis jenseits des Tierfriedhofs zu einem heiligen Indianer-Ort. Kaum begraben ist der Kater wieder lebendig. Doch sein Wesen ist verändert. Als die Tochter Ellie von einem Truck überfahren wird, will der verzweifelte Vater auch sie wieder zurück zu den Lebenden holen.

Stephen King schrieb 1983 den Bestseller FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE. 1989 lehrte die erste Verfilmung das Gruseln. Das Remake der Regisseure Kevin Kölsch und Dennis Widmyer folgt der Vorlage und geht doch einen eigenen Weg. Der Wiedergänger eines Horrorklassikers nimmt in gewisser Weise die Grundidee auf: Sie kommen wieder, aber sie sind verändert. Die Regisseure schüren die Schauergefühle langsam und stetig. Freilich, der eine oder andere „Erschreck-Dich“-Moment hält den Puls hoch. Und: Die Liebe zum Landleben weckt die Gruselgeschichte in keiner Weise.

Vorführbeginn: Mitternachtskino, ca. 24 Uhr. Online-Tickets und Informationen zu den Vorverkaufsstellen gibt es unter www.stadtwerke-sommerkino.de. Der Vorverkauf beginnt am 26.06.2019 um 12 Uhr mittags.  

Fotos Sommerkino: © Thomas Berns

Eintrittspreise


10 € zzgl. 10% VVK-Gebühr

Entdecken Sie weitere Events