Hafenlegenden - von Tönnekesdrieter bis Moby Dick

21. Juli 2019 // 12:00 - 14:00 Uhr

Hafenlegenden - von Tönnekesdrieter bis Moby Dick

Köln hat „Tünnes & Schäl“. Düsseldorf seinen „Radschläger“. Und Ruhrort hat den „Tönnekesdrieter“. Noch nie von gehört? Dann wird es Zeit.

Bei der neuen DU Tours-Tour dreht sich alles um historische Figuren mit Legenden-Potential. Da wäre beispielsweise „Tante Olga“, die sagenumwobene Chefin des Lokals, das ihren Namen trug. Die „Lords“ standen dort auf der Bühne. Selbst Udo Lindenberg war dort zu Gast – aber nicht als Musiker. Apropos Frauen-Power: Aletta Haniel rockte das Familienunternehmen, als noch niemand über Frauenquote oder Emanzipation sprach. Auch davon wird die Rede sein.

Noch recht unerforscht ist die Rolle der Ruhrorter Bürger und (auch niederländischen) Binnenschiffer beim heldenhaften Widerstand gegen die Nazis. Das wird bei der Führung endlich thematisiert – ebenso der feuchtfröhliche Aspekt, dass in Ruhrort bis in die 1960er Jahre mehr als 100 Kneipen zuhause waren. Logisch, dass hier das Rezept eines Kräuterlikörs entwickelt wurde, dessen Rezept bis heute geheim und dessen Name vielsagend ist.

Und was um Himmels willen hat Moby Dick in Ruhrort verloren? Dieses und viel mehr erfahren die Tourteilnehmer bei ihrem zweistündigen Rundgang durch das kultige Ruhrort, wo die Geschichten und Legenden quasi auf der Straße liegen.

Eintrittspreise


20 € inkl. Kostprobe Kräuterlikör

Entdecken Sie weitere Events