Stadtwerke Sommerkino: Mia und der weiße Löwe

10. August 2019 // 20:45 - 22:30 Uhr

Stadtwerke Sommerkino: Mia und der weiße Löwe

FR/ZA 2018, 98 Min., FSK 6
Regie: Gilles de Maistre
Darsteller: Daniah De Villiers, Mélanie Laurent, Langley Kirkwood u. a.

Ist das ein Weihnachtswunder oder nur ein wirklich gutes Geschäft? Am Festtagsmorgen bringt John (Langley Kirkwood), der gemeinsam mit seiner Frau Alice (Mélanie Laurent) eine Löwenzucht in Südafrika betreibt, ein schneeweißes Jungtier mit ins Haus. Die Chance auf einen Albino-Löwen sei eins zu einer Million, sagt der Vater. Der weiße Löwe Charly wird zum besten Freund der zehnjährigen Tochter Mia (Daniah de Villiers). Drei Jahre lang begleitet sie Charly. Bis aus dem Schmusekätzchen ein stattliches Raubtier geworden ist. Vater John beschließt, das seltene Exemplar meistbietend zu verkaufen. Mia macht sich mit Charly auf den Weg in die Freiheit.

Der französische Dokumentarfilmer Gilles de Maistre beweist Mut. Die wahre Geschichte von einem weißen Löwen inspirierte ihn, einen Spielfilm zu drehen. Für den Familienfilm MIA UND DER WEISSE LÖWE arbeitete er mit einem echten Löwen. Drei Jahre nahm er sich dafür Zeit. Nur so gelang es, die ebenfalls authentischen Szenen mit Daniah de Villiers und dem Löwen zu drehen. Und schließlich: Sein Film traut sich, nicht allein junge Zuschauer anzusprechen. Die Naturaufnahmen führen die Sinne auf die Augenweide. Dazu kommt, dass man einiges über Löwen und ihre Bedrohung durch das Raubtier Mensch lernt.

Vorführbeginn: Nach Einbruch der Dämmerung. Online-Tickets und Informationen zu den Vorverkaufsstellen gibt es unter www.stadtwerke-sommerkino.de. Der Vorverkauf beginnt am 26.06.2019 um 12 Uhr mittags.  

Fotos Sommerkino: © Thomas Berns

Eintrittspreise


10 € zzgl. 10% VVK-Gebühr

Entdecken Sie weitere Events