So wie du mich willst

16. August 2019 // 20:30 - 22:15 Uhr

So wie du mich willst

DE 2018, FSK: 6, 116 min, Regie: Markus Goller, Darsteller: Lars Eidinger, Bjarne Mädel

Bin ich Claire (Juliette Binoche), eine Literaturdozentin, jenseits der 50? Oder bin ich lieber Clara, die 24-jährige Tänzerin? Scheinbar einfach zu beantworten. Jede weiß doch, wer sie ist. Und dennoch wollen diese Fragen mit der Psychotherapeutin Dr. Catherine Bormanns (Nicole Garcia) ernsthaft diskutiert werden. Gewiss, Claire lebt in der richtigen Welt. Ist geschieden, hat zwei Kinder und eine Arbeit an der Hochschule. Clara ist dagegen eine fiktive Facebook-Frau, erschaffen von Claire, um den jungen Mann Alex (François Civil) zu beeindrucken. Doch auch der Avatar ist auf seine Weise real: Claire fühlt sich in der virtuellen Beziehung zu Alex lebendig und als ganz sie selbst. Warum also nicht für gewisse Stunden mal ganz das jüngere Ich leben.

Der Franzose Safy Nebbou spürt in der Verfilmung des Romans der feministischen Autorin Camille Laurens der Sehnsucht nach: noch einmal jung zu sein, jemand anders sein zu können, sich virtuell neu zu erschaffen. In Juliette Binoche hat er für sein auf der Berlinale vorgestelltes Drama SO WIE DU MICH WILLST die perfekte Darstellerin gefunden. Der Star, inzwischen Mitte 50, verfügt über den Appeal, der diesen Traum, noch einmal jung zu sein, glaubwürdig macht. Zugleich spielt der Film mit den Ebenen, spiegelt die Realitäten, folgt der Idee des „Was wäre wenn…?“. Doch wehe, wenn sich die Paralleluniversen zu berühren drohen. Camille Laurens schrieb die Romanvorlage über einen so genannten Catfish, einen Mensch, der mit einer virtuellen Identität angelt. Das ist nicht so neu, wie man meint. Die Dozentin Clara verhandelt den Briefroman „Gefährliche Liebschaften“ von Choderlos de Laclos in einem Seminar.

Eintrittspreise


Dienstag bis Donnerstag 8,00 € (6,50 € ermäßigt). Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage 9,00 € (7,50 € ermäßigt). Montag Kinotag 6,00 €. Abenteuer Kinderkino am Sonntag 5,00 €. filmcafé am Mittwochnachmittag 6,00 €. Für Vorstellungen in 3D gilt ein Zuschlag von 2 €. Alle Karten im Vorverkauf jeweils zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Entdecken Sie weitere Events