21.08. - 29.09.2019

Ruhrtriennale

Save the date! Das Programm wird demnächst hier veröffentlicht!

Der Spielzeitraum für die Ruhrtriennale 2019 steht fest: Vom 21. August bis zum 29. September werden sich Kokereien und Maschinenhäuser des Bergbaus und der Stahlindustrie wieder in beeindruckende Spielorte für Musiktheater, Schauspiel und Tanz verwandeln.

Während bei der Ruhrtriennale 2018 die Perspektiven des Globalen Südens im Fokus des Programms standen, untersuchen wir 2019 Aspekte europäischer Selbstkritik. Auf vielfältige Weise beschäftigen sich die eingeladenen Künstler*innen mit der eigenen privilegierten europäischen Existenz. Andere Arbeiten analysieren die Auswirkungen der europäischen Zerstörung an den Rändern und außerhalb des Kontinents

Das Programm der Ruhrtriennale wird am 12. März veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: https://www.ruhrtriennale.de

 

Entdecken Sie weitere Events