Atelier de Conversation

03.09. - 17.12.2019 // 15:00 - 16:30 Uhr

Atelier de Conversation

Zugewanderte aus unterschiedlichsten Regionen der Welt verfestigen in diesem kostenlosen Konversationskreis ihr Deutsch.

Die durch den ausgezeichneten Dokumentarfilm "Atelier de Conversation" von Bernhard Braunstein bekannt gewordene Gesprächswerkstatt im Pariser Centre Pompidou wird jetzt auch in Duisburg angeboten. Dieses Angebot ist eine gemeinsame Initiative der IvAF-Integrationsberatung im DGB-Haus, der Stadtbibliothek sowie der Volkshochschule Duisburg. Das Atelier de Conversation findet jeden Dienstag außerhalb der Schulferien in der Zeit von 15 Uhr bis 16:30 Uhr in der Lernkabine in der 2. Etage der Stadtbibliothek statt.

Eingeladen sind alle, die Deutsch lernen, die auf Deutsch sprechen möchten oder keine Gelegenheit haben, ihr Deutsch auszuprobieren. Mitmachen können Studentinnen und Studenten, Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten, interessierte Menschen, Männer und Frauen, jung und alt, groß und klein. Gesprochen wird über Essen und Trinken, Männer und Frauen, Musik und Sport, Kunst und Kultur, Freizeit und Spaß, das Leben, die Liebe und vieles mehr...

Die Gespräche werden moderiert von Studierenden verschiedener Hochschulen.

Entdecken Sie weitere Events