Tipp

mit dem Studioorchester Duisburg

Wolfgang Amadeus Mozart - Ouvertüre zur Oper „Le nozze di Figaro“ KV 492

Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219

Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Im Sommer 2018 sprang Cecilia Castagneto kurzfristig als Dirigentin des dritten Serenadenkonzerts ein. „Schwung und Leuchtkraft“ attestierte die Rheinische Post dem Spiel des Orchesters unter Leitung der jungen Argentinierin, die nach dem großen Erfolg prompt ein weiteres Mal eingeladen wurde. Solist bei diesem sommerlich leichten Programm mit Meisterwerken der Wiener Klassik ist der russische Geiger Paul Rosner. Er studierte noch bei Größen wie David Oistrach und André Gertler, spielte auf großen Konzert- und Festspielpodien und lebt heute in Düsseldorf.

Eintrittspreise


11,00 € | erm. 6,50 €

Entdecken Sie weitere Events