Der Mensch - ein unbekanntes Wesen?

17. September 2019 // 20:00 - 21:30 Uhr

Der Mensch - ein unbekanntes Wesen?

Der Vortrag wird sich mit verschiedenen Aspekten des Sehens auf uns selbst und der zentralen Frage unseres Seins beschäftigen.

Was ist der Mensch? Seitdem es Menschen gibt, stellen sie sich dieser Frage. Wie ist der Mensch auf die Erde gekommen? Wer hat uns geschaffen? Sind wir etwas Besonderes?

Im Mittelalter fragten die Menschen vor allem danach, wie wir uns von Gott oder auch den Engeln unterscheiden. Aber seit der Antike fragen die Philosophen auch danach, welche Unterschiede zwischen uns und den Tieren bestehen.

Auf die Frage des Menschlichen versuchen verschiedene Wissenschaften neben der Philosophie eine Antwort zugeben, z.B. Biologie, Soziologie und Theologie.

Der Vortrag wird sich mit verschiedenen Aspekten des Sehens auf uns selbst beschäftigen und wird versuchen Antworten auf diese zentrale Frage unseres Seins zu formulieren.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events