Kunst & Kaffee: „Restmüll? Wenn Abfall Kunst wird“

17. September 2019 // 15:00 - 17:00 Uhr

Kunst & Kaffee: „Restmüll? Wenn Abfall Kunst wird“

Bei Kaffee und Kuchen lässt sich sehr gut über alles reden, zum Beispiel über Kunst!

"Der Fehler fängt schon an, wenn sich einer anschickt, Keilrahmen und Leinwand zu kaufen", so lautet ein bekanntes Zitat von Joseph Beuys. Aber womit soll ein Künstler dann arbeiten? Zum Beispiel, das wäre eine Möglichkeit, mit vorgefundenem Material, mit Abfall und Schrott. Auf Beuys´ Werk „Raum 90000 DM“ aus der Sammlung des Lehmbruck Museums trifft dieses Vorgehen musterhaft zu. Verarbeitet sind zum Beispiel alte Blechfässer und eine ausrangierte Badewanne. Aber auch andere berühmte Künstler, wie Jean Tinguely oder Jannis Kounellis, haben ihre Kunstwerke aus offenbar Weggeworfenem zusammengesetzt.

Anmeldung unter Tel. 0203 283-3294 oder E-Mail: info@lehmbruckmuseum.de

Abb.: Blick in die Sammlung, Erweiterungsbau des Lehmbruck Museums, Foto: Thomas Köster

Eintrittspreise


12 € inkl. Kaffee und Kuchen

Entdecken Sie weitere Events