Late Night – Die Show ihres Lebens

17. September 2019 // 15:30 - 16:45 Uhr

Late Night – Die Show ihres Lebens

USA 2019, FSK: (noch) unbekannt, 102 min, Regie: Nisha Ganatra, Darsteller: Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow

Katherine Newbury (Emma Thompson) ist eigentlich immer für einen guten Gag zu haben. Der Moderatorin einer Late Night Show vergeht allerdings das Lachen. Die Medien werfen ihr vor, eine Frau sein, die von Frauen wenig hält. Sehr weiß ist sie außerdem, ebenso wie ihr rein männliches Autorenteam. Die Einschaltquoten sinken und der Sender denkt laut über einen Abschied von der Königin der Nacht-Show nach. So schnell gibt sich die Frau mit den stahlblonden Haaren aber nicht geschlagen. Die junge Molly (Mindy Kaling), eine Amerikanerin mit indischen Wurzeln, kommt ins Team. Sie hat zwar keinerlei Erfahrung mit dem Schreiben von Witzen, ist aber weiblich und farbig – und setzt damit den politisch gewünschten Kontrast. Erst sitzt die Neue unterm Tisch, bald aber steht das Publikum dank ihrer Einfälle auf den Stühlen. Die Show ist gerettet, wäre da nicht die Sache mit Katherines an Parkinson leidenden Ehemann und eine E-Mail, die jeden Spaß verdirbt.

Mindy Kaling verfügt über jede Menge Erfahrung im Comedy-Geschäft. Für die Serie „The Office“ gewann sie einen Emmy. Ihr Mindy-Projekt lief über Jahre erfolgreich im US-Fernsehen. Ihr Skript über eine Autorin in der Männerwelt einer Spaßfabrik verfügt über einige Insider-Kenntnisse. Was sie nun ebenfalls zu einer perfekten Besetzung für die Rolle der Gag-Schreiberin macht. Nisha Ganatra, die Regisseurin, der ebenso warmherzigen wie scharfzüngigen Dramödie LATE NIGHT – DIE SHOW IHRES LEBENS, hat ebenfalls indische Wurzeln. Gemeinsam richten sie den Scheinwerfer auf das Business und leuchten den Heuchlern heim. Emma Thompson erinnert an die Prada tragende Teufelin Meryl Streep. Ihre Mit- und Gegenspielerin Mindy Kaling beherrscht die Rolle einer naiven Newcomerin wie ein alter Hase.

Eintrittspreise


Montag Kinotag 6,00 €
Dienstag bis Donnerstag 8,00 € (6,50 € ermäßigt)
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage 9,00 € (7,50 € ermäßigt)
Mittwoch- und Donnerstagnachmittag 4,50 €
Für Vorstellungen in 3D gilt ein Zuschlag von 2 €
Alle Karten im Vorverkauf jeweils zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Entdecken Sie weitere Events