Photopgraph

18. September 2019 // 18:00 - 20:00 Uhr

Photopgraph

IN/DE/USA, 100 Min., FSK 12, Regie: Ernst Lubitsch

Rafi (Nawazuddin Siddiqui) muss heiraten. Seine Oma (Farruk Jaffar) ist in den Tablettenstreik getreten. Weil ihr Enkel, immerhin ein Mann jenseits der ganz jungen Jahre, einfach nicht die Frau fürs Leben findet. Als armer Straßenfotograf verdient er in Mumbai am „Gate to India“ sein Scherflein. Sein Werbespruch erzählt von der Sonne, die gerade warm auf das Gesicht fällt und von diesem leuchtenden Moment, den es festzuhalten gilt. Von der Studentin Miloni macht er so ein Bild. Das eignet sich nebenbei bestens, um Oma eine Beziehung vorzugaukeln. Was die Dinge etwas schwieriger macht: Die alte Dame will das Mädchen kennenlernen. Gute Idee, denn Miloni sagt später über das Leben verändernde Foto: „Ich habe mich darauf fast nicht wiedererkannt. Es zeigt eine Frau, die lächelt.“

Der indische Regisseur Ritesh Batra kann Romantik, ohne dass Frauen im bunten Sari zur Musik tanzen. Der Liebesfilm LUNCHBOX machte ihn international bekannt. Nun führt Batra in dem Herz-zu-Herz-Drama PHOTOGRAPH zwei Menschen zueinander. Unaufgeregt entdecken eine Frau und ein Mann, die beide das Lächeln noch lernen müssen, ihre Gefühle. Batra drehte an Originalschauplätze. Den Tumult „übertönen“ die beiden Hauptdarsteller Nawazuddin Siddiqui und Sanya Malhotra mit wenigen Gesten und stillen Blicken.

Eintrittspreise


Montag Kinotag 6,00 €
Dienstag bis Donnerstag 8,00 € (6,50 € ermäßigt)
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage 9,00 € (7,50 € ermäßigt)
Mittwoch- und Donnerstagnachmittag 4,50 €
Für Vorstellungen in 3D gilt ein Zuschlag von 2 €
Alle Karten im Vorverkauf jeweils zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Entdecken Sie weitere Events