Das City Atelier „Viel zu Schade fürs Altpapier

13. Oktober 2019 // 14:00 - 17:00 Uhr

Das City Atelier „Viel zu Schade fürs Altpapier"

Skulpturen aus Tageszeitungen mit der Künstlerin Regine Strehlow-Lorenz

Wie man aus ganz einfachem Material und ohne großen Aufwand Kunstwerke schaffen kann, ist Thema des City Ateliers. Die Künstlerin Regine Strehlow-Lorenz liebt es zu bummeln, zu schauen und zu staunen. Sie sammelt dabei nicht nur Zeitungen, sondern auch übereinander geklebte Plakate, Aufkleber, Karten, Sticker, Blätter, Briefe, Prospekte. All dies kann von Altpapier in skulpturale Kunstobjekte transformiert werden. Die Teilnehmer*innen des Workshops sind eingeladen, vieles einfach auszuprobieren!

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Foto: Frank Fischer

Eintrittspreise


Der Eintrittspreis zum Museum (9 € | erm. 5 €) berechtigt zur Teilnahme am City Atelier.

Entdecken Sie weitere Events