Marco Polos Millionen: War der Venezianer in China?

27. Oktober 2019 // 11:15 - 13:15 Uhr

Marco Polos Millionen: War der Venezianer in China?

Immer wieder tauchen Zweifel auf, ob Marco Polo je in China gewesen ist.

Prof. Dr. Hans Ulrich Vogel Eberhard geht dieser Frage in seinem Vortrag nach.

Immer wieder tauchen Zweifel auf, ob Marco Polo (1254-1324) überhaupt in China gewesen sei. Die Hauptargumente, die gegen einen Aufenthalt des Venezianers in Asien vorgebracht werden, beziehen sich meistens auf Ungenauigkeiten und Auslassungen in seinem Bericht über das Reich der Mitte. Der Vortrag wird auf den Stand dieser Diskussion eingehen. Weiterhin wird er anhand von Fallstudien bisher unbeachtet gebliebene Informationen in Polos Le Divisament dou Monde analysieren – all dies in Gegenüberstellung zu entsprechenden Nachrichten in chinesischen Quellen.

Eintrittspreise


6 € | erm. 4 €
Ein Glas Wein oder Saft sowie der Besuch der Ausstellungen sind inklusive!

Entdecken Sie weitere Events