Farbe absolut - Katharina Grosse & Gotthard Graubner

13.11.19 - 26.01.20 // 11:00 - 18:00 Uhr

Farbe absolut - Katharina Grosse & Gotthard Graubner

Farbe absolut: Das MKM präsentiert zwei herausragende Malerpersönlichkeiten erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung.

Aus der Perspektive der international gefeierten Malerin Katharina Grosse (geb. 1961) sehen wir auf die legendären „Farbraumkörper“ Gotthard Graubners (1930-2013) und umgekehrt. In den 1980er-Jahren hatte Grosse einige Jahre lang die Klasse Graubners an der Düsseldorfer Akademie besucht, wo sie später selbst unterrichtete.

Im Zentrum der Ausstellung steht der Dialog der Werke – und damit die Auseinandersetzung mit dem Wesen und den Möglichkeiten der Farbmalerei. Gemeinsamer Ausgangspunkt beider Künstler ist die Überzeugung von der überzeitlichen, existenziellen Kraft der Farbe, die sich unmittelbar auf den Betrachter überträgt und physisch erlebbar wird. Gleichzeitig wird in den Ausstellungsräumen greifbar, zu welch unterschiedlichen malerischen Konzepten Katharina Grosse und Gotthard Graubner gelangen, mit denen beide ihre jeweilige Zeit künstlerisch prägen.

Kuratorin Eva Schmidt hat die Ausstellung nicht als „Retrospektiven von zwei Künstlern, die sich nebeneinander her entfalten“ konzipiert, sondern als „exemplarische Gegenüberstellungen, wobei natürlich das verbindende Glied die gegenstandslose Farbmalerei beider ist.“ Zu sehen sind rund 55 teils raumgreifende Werke. Sie lenken den Blick einerseits auf Verbindendes: das Interesse am Textilen, das Immaterielle, die Bedeutung von Schwellenwerken, die das Hauptwerk der Künstler andeuten. Andererseits werden die großen Unterschiede in der Bildsprache klar erkennbar: Ruhe, Stillstand und Schwerkraft bei Gotthard Graubner, energische Geste, dynamische Sprühtechnik und vielschichtige Abdeckstrategien bei Katharina Grosse. Herzstücke der Ausstellung sind eine 17m lange Tucharbeit Grosses und Graubners raumfüllender „Assisi-Zyklus“.

Eintrittspreise


6,00€ | ermäßigt 4,50€

Entdecken Sie weitere Events