Der Ursprung des Rechts

19. November 2019 // 20:00 - 21:30 Uhr

Der Ursprung des Rechts

Im Zentrum steht der Rechtsbegriff, der sich im vorsokratischen Griechenland herausbildete und bis heute die Grundlage unserer Rechtsauffassung darstellt.

Im Zentrum des Vortrags steht die Entwicklung des Rechtsbegriffs, der sich im vorsokratischen Griechenland im Übergang vom Mythos zum Logos - von der göttlichen zur menschlichen Welt- und Gesellschaftsordnung - herausgebildet hat und bis heute die Grundlage unserer Rechtsauffassung darstellt. Daneben wird auch der Ursprung verbindlichen Rechts in anderen Kulturkreisen beleuchtet und die Frage erörtert, ob eine Rechtsordnung tatsächlich ""exportiert"" werden kann. Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Diskussion.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events