Puppentheater auf dem Moerser Weihnachtsmarkt

21.11. - 22.12.2019 // 15:00 - 19:00 Uhr

Puppentheater auf dem Moerser Weihnachtsmarkt

Die Homberger Kasperbühne will auch in diesem Jahr wieder die Kinder auf dem Kastellplatz beim Moerser Weihnachtsmarkt mit ihren Abenteuern begeistern.

 

Vier tolle Puppenspiele gibt es zu sehen, wenn die „Homberger Kasperbühne“ auf dem Weihnachtsmarkt in Moers diesmal von Donnerstag, 21. November, bis einschließlich Sonntag, 22. Dezember, zu Gast sein wird. Das lustige Weihnachts-Puppentheater wird wieder in der Nachbarschaft von Karussell und Eisbahn inmitten der bunten Budenstadt auf dem Kastellplatz zu finden sein.

Die rund 20minütigen Vorstellungen beginnen im beheizten Theaterzelt an den Wochentagen immer um 15, 16, 17, 18 und 19 Uhr. Samstags und sonntags wird jeweils von 12 bis 19 Uhr zu jeder vollen Stunde gespielt. Immer samstags wechselt das Programm, so dass in jeder Woche ein anderes Stück zu sehen ist.

Kasper und der fliegende Teppich

Ihre liebe Not haben Kasper und Zauberer mit dem Räuber in der Produktion “Kasper und der fliegende Teppich”. Der Räuber nämlich hat dem König Kokolores in einem günstigen Augenblick just jene Schatztruhe mit Perlenketten stibitzt, die als Geburtstagsgeschenk der Prinzessin Siebenschön zugedacht war. Doch hat der Räuber seine Rechnung ohne den Zauberer gemacht, der selbigen mit Hilfe seines fliegenden Zauberteppichs in die sprichwörtliche Wüste schickt.

Kasper und der verschwundene Ball

Wie gewonnen, so zerronnen: In dem Spiel “Kasper und der verschwundene Ball” zeigt Kasper den Kindern stolz seinen neuen Ball. Als er damit spielt, fliegt der Ball über die Gartenmauer geradewegs in den Hexenkessel der Hexe Wackelzahn, die darin gerade einen Zaubertrank zum unsichtbar werden zusammenbraut. Zwar gibt sie den Ball Kasper zum Glück zurück, doch der daran noch klebende Rest des Zaubertrankes, von Kaspers Hund Struppi abgeleckt, sorgt mit einem plötzlich unsichtbaren Vierbeiner für viel Verwirrung.

Kasper und das vertauschte Paket

In Bedrängnis gerät Postbote Paul Porto in „Kasper und das vertauschte Paket“ angesichts von zwei gleich aussehenden Paketen in der Weihnachtspost. Während Kasper ein schönes Weihnachtsgeschenk für seine Freundin Gretel erwartet, freut sich Zirkusdirektor Pimpinelli auf eine Lieferung neuer Tiere für seinen Zirkus. Es kommt, wie es kommen muss: Der Postbote vertauscht die Pakete und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Doch dank der Hilfe von Zauberer Zappenduster geht am Ende doch wieder alles noch gut aus.

Kasper und das Einhorn

Märchenhafte Premiere feiert sodann das neue Stück “Kasper und das Einhorn”. Dabei muss Kasper den vorwitzigen Seppel retten. Der nämlich will einen schönen Weihnachtsbaum im Wald absägen, was indes dem Waldgeist als Wächter des Waldes gar nicht gefällt. Kurzerhand verwandelt er den armen Seppel zur Strafe in ein Einhorn. Allein eine Wunderblume, streng bewacht von der Hexe Wackelzahn, kann Seppel wieder erlösen. So muss es schließlich Kasper wieder richten, damit zum guten Schluss einem schönen Weihnachtsfest mit Weihnachtsbaum und Weihnachtsmann nichts mehr im Wege steht.

Geschlossene Gruppen aus Kindergärten, Schulen oder Vereinen haben die Möglichkeit zu einem Gruppenbesuch nach telefonischer Voranmeldung zum ermäßigten Preis von nur 4,00 € pro Person. Dies gilt sowohl für die täglich angesetzten Vorstellungen, als auch außerhalb der regulären Vorstellungszeiten in den Vormittagsstunden. Das Theaterzelt verfügt über ausreichend Sitzplätze, so dass Einrichtungen mit bis zu drei Gruppen bzw. Schulen mit drei bis vier Klassen in einer Vorstellung problemlos Platz finden.

Der Moerser Weihnachtsmarkt hat täglich ab den Mittagsstunden geöffnet, weshalb der vormittägliche Besuch einer vorab gebuchten Sondervorstellung auch gut mit einem Gang über den Markt kombinierbar ist. Reservierungen, auch für kleinere Gruppen, wie Kindergeburtstage, werden unter Tel. 0171 / 416 330 4 jederzeit gerne entgegen genommen.

Weitere Informationen über das Puppentheater finden sich auch im Internet unter: www.pommispuppen.com

Eintrittspreise


5,00 €

Entdecken Sie weitere Events