Hollywood im Hüttenwerk

24. November 2019 // 14:30 - 16:30 Uhr

Hollywood im Hüttenwerk

Original-Schauplätze, Anekdoten und Wissenswertes über das Making-of 

Spurensuche – auf eine solche begibt sich nahezu jeder Besucher im Landschaftspark Duisburg-Nord. Neben den ohnehin vielen Fundstellen, die es im Landschaftspark zu suchen und zu entdecken gibt, lenkt besonders eine Nutzergruppe ein sehr spezielles Augenmerk sowohl auf den Park, als auch auf das eigene Tun: Für die Besucher des Landschaftsparks sind nicht nur die stark gestiegene Zahl von Film- und TV-Produktionen vor Ort zu bestaunen, sondern in allen Medien taucht seine Kulisse zu den unterschiedlichsten Themen immer wieder weltweit auf.    

Jüngste populäre Beispiele waren spektakuläre Szenen in der ersten Staffel der TV-Serie „Babylon Berlin“ oder einem Tatort-Krimi, wenngleich dieser als Film auch in Dortmund spielte. Auch aktuell ist wieder Vielversprechendes in Planung. Die Film- und Fernsehteams schwärmen regelmäßig vom robusten Industriecharme, der ein authentisches Ambiente für Spannung und Action liefert. Dass zudem auch eindrucksvolle Naturaufnahmen mitten im Ruhrgebiet möglich sind, macht den Landschaftspark zusätzlich attraktiv.

Unter dem Motto „Hollywood im Hüttenwerk“ startet nun die zweite einer exklusiven Reihe von Touren durch den Park, die an die Original-Schauplätze der zahlreichen Film- und TV-Produktionen führt. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über das Making-of sowie die ein oder andere Anekdote über die Dreharbeiten und Schauspieler.

Kirsten Mohr, Geschäftsführerin der Tour de Ruhr GmbH im Besucherzentrum des Landschaftsparks verspricht: „Diese Tour kann es mit so manchem Krimi vor dem Fernsehen aufnehmen. Zum Abschluss gibt es noch ein Überraschungspräsent für jeden Teilnehmer. So etwas vergisst man nicht mehr!“. Die gemeinsame Spurensuche bietet auf jeden Fall einen anderen, aufregenden Blick auf den Landschaftspark.

Wer bereits einen Termin verpasst hat, für den stehen nun weitere acht zur Auswahl: 07.07.2019 um 13:30 Uhr, am 13.10.2019, 20.10.2019, 03.11.2019, 24.11.2019, 08.12.2019 um jeweils 10:30 Uhr, 12:30 Uhr und 14:30 Uhr. Die Führung dauert mit Getränkepause rund zwei Stunden. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 12 Personen. Maximal können 20 Personen pro Termin teilnehmen.

Die Buchung erfolgt über das Besucherzentrum des Landschaftsparks, Tour de Ruhr GmbH, telefonisch unter +49 (0)203-4291919, per Email unter counter@tour-de-ruhr.de oder online unter www.tour-de-ruhr.de.

Weitere Infos zum Landschaftspark: 

Ein ganz besonderer Geburtstag steht in diesem Jahr ins Haus: Der Landschaftspark Duisburg-Nord feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Innerhalb von zwei Jahrzehnten wandelte sich ein stillgelegtes Hüttenwerk zu einer Großstadtoase. Die millionenfach fotografierte Hochofenkulisse ist heute eine weltweit bekannte Natur- und Kulturlandschaft sowie mit jährlich rund 250 Veranstaltungen eine Top-Event-Adresse. Hier verbinden sich Industriegeschichte, Freizeitgestaltung, Kultur- und Firmenveranstaltungen, Lichtkunst und Naturerleben zu einem Gesamtkonzept. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist die öffentliche Geburtstagsfeier am 29. Juni 2019 mit Live-Musik und großem Feuerwerk. Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein Geschäftsbereich der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH. Das Beste ist: Der Park ist rund um die Uhr und bei freiem Eintritt geöffnet.

Weitere Informationen immer aktuell unter www.landschaftspark.de

Bilder: © Thomas Berns 

Eintrittspreise


17,50 €

Entdecken Sie weitere Events