finkenkrug

04. - 05. Dezember 2019 // 12:00 - 01:00 Uhr

finkenkrug

    300 Biersorten. 1 Kneipe. Das deutschlandweit größte Bierangebot in einer Kneipe.

    Wir sind die Studentenkneipe im Duisburger Süden gegründet kurz nach der Eröffnung der UNI-Duisburg, offiziell Gerhard Mercator Universität, unter den Studenten vielmehr bekannt als Horst Schimanski-UNI.

    Das erste Bier

    Das erste Bier wurde schon am 3. Dezember 1975 am Sternbuschweg ausgeschänkt. Generationen von Studenten haben wir durch das Studium begleitet, meist bei Bier und endlosen Diskussionen.

    Manche sind der Finke treu geblieben, sind nach ihrem Studium weiterhin unsere Gäste und vereinzelt arbeitet deren Nachwuchs inzwischen hinter unserer Theke oder in der Küche.

    40 Jahre Studentenkneipe

    Die Geschichte des Finkenkrugs ist eng mit der Geschichte der Duisburger Hochschule verbunden.

    Die Gesamthochschule wurde 1972 gegründet. Die Sozialistische Gruppe (SG) war eine der dort hochschulpolitisch aktiven Gruppierungen. Sie stand in der Tradition der Studentenbewegung. Sie hatte die Idee, ihre Arbeit beziehungsweise das tägliche Leben ihrer Gruppenmitglieder durch einen Kneipenbetrieb und einen Buchladen zu finanzieren – „als Reproduktionsbasis“. Dies war die Geburtsstunde des Bürgerhofes am Sternbuschweg und des politischen Buchladens – den es heute nicht mehr gibt – auf der Oststraße.

    Entdecken Sie weitere Events