Event

14. Januar 2020 // 19:30 - 21:00 Uhr

Event

Ein Mann steht, von Licht übergossen, vor einem Saal voller plötzlich verstummter Menschen.

„All the world's a stage“: „Die ganze Welt ist Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler“ sinniert Jacques in „Wie es Euch gefällt“ von William Shakespeare. Doch wie ist es Schauspieler zu sein? Wie ist es, im hellen Licht zu stehen, allein, vor vielen fremden Zuschauern im Dunkeln? Abend für Abend den gleichen Text zu sprechen, dieselben einstudierten Abläufe vorzuführen?

Der amerikanische Autor John Clancy gewährt einen Blick hinter die Kulissen. Sein Monolog „Event“ nimmt auf clevere Weise die merkwürdige Veranstaltung ins Visier, die wir „Theater“ nennen. Ein Spiel im Spiel – komisch, irritierend, sehr simpel und enorm vielschichtig – und eine brillante Meditation über das, was uns die Bühne über unser Leben zu erzählen vermag.

Foto: Sascha Kreklau

Eintrittspreise


12 €

Entdecken Sie weitere Events