Nurejew - The White Crow

17. Januar 2020 // 18:00 - 20:00 Uhr

Nurejew - The White Crow

GB 2018, 127 Min., FSK 6, Regie: Ralph Fiennes 

Es ist nicht zu viel verraten: Am 16. Juni 1961 setzte sich der Tänzer Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) auf dem Pariser Flughafen von seinen KGB-Bewachern ab und bittet in Frankreich um politisches Asyl. Das ist historisch verbürgt, und Regisseur Ralph Fiennes beginnt mit der Staatsflucht auch sein Bio-Pic NUREJEW – THE WHITE CROW. Freilich, wie er am Ende den Moment noch einmal inszeniert, das packt dann doch. Vorher umkreist und umtanzt Fiennes die Lebensgeschichte eines Weltstarts des Tanzes: Die Compagnie des Leningrader Kirow-Balletts tritt im Juni zum ersten Mal in Paris auf. Ihr Star ist Rudolf Nurejew. Die Pariserin Clara Saint (Adèle Exarchopoulos), verlobt mit dem Sohn des Kulturministers, führt ihn in die Gesellschaft ein. Der Tänzer ist von der Freiheit fasziniert und findet in dem deutschen Tänzer Teja (Louis Hofmann) einen Mann, der ihn auf andere Weise fesselt. Der Geheimdienst misstraut schnell dem Star und will ihn zur Rückkehr nach Moskau zwingen.

Drehbuchautor David Hare (DER VORLESER) adaptierte den Roman von Julie Kavanagh für die Leinwand, in dem er aus der Zeitreihe tanzt. Rückblicke springen zur Geburt im Zug, zur Tanzausbildung, zu der Zusammenarbeit mit Alexander Puschkin (Ralph Fiennes) dem Ballettmeister des Kirow-Ensembles. Fiennes besetzte die Hauptrolle mit einem Tänzer. Oleg Ivenko lässt die Faszination von Nurejews Auftritten nachempfinden. Die Bühne wird zu einem Schauplatz. Der Film lässt dabei Charakterschwächen einer männlichen Diva durchscheinen. THE WHITE CROW begeistert für das Wahre und Schöne, so wie es nur große Kunst vermag.

Eintrittspreise


Montag Kinotag 6,00 €
Dienstag bis Donnerstag 8,00 € (6,50 € ermäßigt)
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage 9,00 € (7,50 € ermäßigt)
Mittwoch- und Donnerstagnachmittag 4,50 €
Für Vorstellungen in 3D gilt ein Zuschlag von 2 €
Alle Karten im Vorverkauf jeweils zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Entdecken Sie weitere Events