Jeder: Jederzeit (UA)

25. Januar 2020 // 19:30 - 21:15 Uhr

Jeder: Jederzeit (UA)

Ein Musiktheater über die Fremdheit gegenüber uns selbst.

Eine musikalische Performance, welche beinahe eine gesamte Gesellschaft abbildet, hinterfragt spielerisch und poetisch unseren Identitätsbegriff und die Fremdheit, welche wir angesichts unserer Vergänglichkeit uns selber gegenüber verspüren. Ein 17-köpfiges Ensemble zwischen 13 und 80 Jahren begibt sich auf eine Reise zum Ursprung unserer Melancholien, gespeist aus Interviews mit den Beteiligten und Samples aus der Weltliteratur ... z. B. Woody Allen "Tod" und Dantes "Göttlicher Komödie".

Die Musiker Pia Miranda (Posaune, Gesang) und Peter Eisold (Perkussion, Elektronik) unterstützen den Abend, der sich auf eine humorvolle, poetische, phantastische Reise begibt, mitunter schräge Töne anschlägt, auch wenn das Thema dies nicht vermuten ließe. 

Eintrittspreise


12 € | erm. 8 €

Entdecken Sie weitere Events