Weiberfastnacht im Webster
20.02.2020 - 21.02.2020
Von 13:00 bis 01:00 Uhr

Weiberfastnacht im Webster

Karneval im Webster ist eine Nummer für sich! Dieses Jahr haben sie völlig am Rad gedreht, denn statt des Men-Strips gibt es eine Travestieshow!

Dieses Jahr hat das Webster Brauhaus völlig am Rad gedreht: Statt ihres in über zwanzig Jahren etablierten Men-Strips stellen sie am Altweiber-Nachmittag 2020 erstmals eine Dame namens Jacqueline auf die Bühne... und was für eine! Sie sind sich sicher, ihre Gäste im Brauhaus werden sie lieben - denn mit ihrem Charme und ihrer erotischen Ausstrahlung zieht sie Männer und Frauen in den Bann. Und das, ganz recht, als Mann! Die unnachahmliche Jacqueline ist einfach ehrlich und authentisch, mit Ecken und Kanten, mit Stärken und Schwächen. Mehr wird nicht verraten - sondern nur erlebt. Dabei gibt es noch eine immense Änderung: Männer sind nämlich von diesem Jahr an vornherein mit dabei. Geöffnet ist das Webster ab 13 Uhr. Webster DJ Guru Markus sorgt bis in die Nacht für den richtigen musikalischen Geschmack. Die Travestieshow ist von 16.00 bis 17.00 Uhr. Die Tickets dafür sind für „Was kostet die Welt“ 12,90 € inklusive eines Begrüßungssekts im VVK ab sofort im Webster oder über deren Website erhältlich. Nach 17 Uhr ist für die närrischen Webster Fans der Eintritt frei.

Infos unter: 0203 23078, www.webster-brauhaus.de

Eintrittspreise


Nur für die Travestieschow: 12,90 € inklusive eines Glases Sekt

Entdecken Sie weitere Events