Marxloh und Bruckhausen mal anders - eine Radtour
18.04.2020
Von 11:00 bis 15:30 Uhr

Marxloh und Bruckhausen mal anders - eine Radtour

Durch kurze Stopps an 14 Stationen macht die 18 km lange Tour neugierig auf die interessante Region.

Man liest so viel über Marxloh, aber im Gedächtnis bleiben meistens nur negative Schlagzeilen. Was ist mit Bruckhausen, wohnen da nicht nur Türken? Dass das Johannes-Krankenhaus in Hamborn ist, weiß man vielleicht schon aus eigener Erfahrung. Und auch der Schwarze Riese spielt eine Rolle. Alles liegt im Duisburger Norden. Angesteuert werden markante Gebäude, grüne Zonen und interessante Stadt-Quartiere. Durch kurze Inputs an 14 Stationen macht die nur 18 km lange Tour neugierig auf die interessante Region. Sie dauert gut vier Stunden, ein kurzer Imbiss inbegriffen.

Der Fahrradclub (ADFC) gemeinsam mit der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales erkundet einige für viele unbekannte Orte dieser Stadt, interessant und vielfältig, aber geprägt durch zumeist eine negative Presse.

Die Tour dauert ca. 4 Stunden, Tourenleiter sind Barbara Aldag und Wolfgang Esch.

Die Gruppengröße ist max. 15 Teilnehmer, eine Anmeldung ist deshalb erforderlich unter barbara.aldag@gmx.de oder direkt über das Tourenportal des ADFC

touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/20700-marxloh-und-bruckhausen-mal-anders

 

 

 

Eintrittspreise


6 € für nicht-Mitglieder

Entdecken Sie weitere Events