3. Walsumer Maifest

+++ Achtung abgesagt +++

+++ Aus aktuellem Anlass +++

Auf Grund der angespannten Lage durch die Ausbreitung des Coronavirus wird die Veranstaltung nicht stattfinden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

+++

Bereits zum 3. Mal wird das Walsumer Maifest zur Maibaumaufstellung im Rahmen eines großen Familienfestes auf dem Kometenplatz stattfinden.

Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm durch das von 12.00 – 19.00 Uhr der Moderator Axel Königshofen führt, wird es zahlreiche Attraktionen für Kinder und Erwachsene geben. Es werden eine Hüpfburg, Fußballdart, ein kostenloses Kinderkarussell, Gewinnspiele für Alt und Jung, ein Pflanzentauschmarkt, ein Blumenstand und viele weitere Aktionen geboten. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zu familientauglichen Preisen werden Getränke, Grillgut, Kaffee und Kuchen angeboten.

Um 14.00 Uhr findet das traditionelle Aufstellen des Maibaumes mit Vertreterinnen und Vertretern der Walsumer Schützenvereine und zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Vereinen und Politik statt.

Als besonderes Highlight wird auch in diesem Jahr die Walsumer Maikönigin gekürt. Alle Walsumerinnen ab 18. Jahren sind aufgerufen, sich der Wahl zur Walsumer Maikönigin zu stellen!Es winkt ein Gutscheinpaket „Wonnemonat Mai“ mit zahlreichen Gutscheinen von Restaurants, einer Konditorei, Theaterkarten, ein Beautypaket, ein Gutschein für eine Sonnenbrille uvm.Die Veranstaltergemeinschaft unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Salomon, setzt sich aus dem Knappenverein Walsum, der Bezirksverwaltung Walsum und einer Arbeitsgruppe aus den unterschiedlichsten Bereichen der Walsumer Gesellschaft zusammen. Georg Salomon hofft, den Nerv der Walsumer Bevölkerung mit dieser Art des Familienfestes zu treffen und setzt auf eine rege Teilnahme bei tollem Sommerwetter!

Pflanzentauschmarkt I 14 bis 16 Uhr

Zum diesjährigen Walsumer Maifest wird erstmals ein Pflanzentauschmarkt veranstaltet. Bei einem Pflanzentauschmarkt werden Pflanzen getauscht oder gegen eine kleine Geldspende abgegeben. Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtner sind von 14 bis 16 Uhr herzlich eingeladen, Pflanzen, Stecklinge, Knollen und Samen zu tauschen. Mitgebracht werden können Garten-, Wild- und Zimmerpflanzen. Wer keine Pflanzen zum Tauschen hat, kann stattdessen Geld spenden und erhält für den Gegenwert eine Pflanze. Die Veranstaltung findet auf dem Kometenplatz in Walsum statt. Die Jahreszeit eignet sich besonders zum Tauschen oder Abgeben von Stauden und Samen. Alle Pflanzen können mitgebracht und vor Ort verschenkt oder getauscht werden. Getauscht werden zum Beispiel überzähliger Rittersporn, Ableger von Margeriten oder Saat von Wildstauden und Kräutern. Bitte Ableger und Setzlinge für den Tausch mit dem deutschen oder botanischen Namen versehen.

Kinderaktion - Natur erleben unter Wasser und in der Luft I 14 bis 16 Uhr

Am Stand der Naturwerkstatt können Kinder Natur hautnah erleben. Erforscht und beobachtet werden die Lebensgewohnheiten verschiedener Kleintiere aus dem Teich, dem Bach und dem Weiher. Außerdem wollen wir wissen, was über dem Wasser los ist. Dabei beschäftigen wir uns mit den Honigbienen, ihrem Lebensraum und ihr Verhalten.

Kinderaktion – Bau von Nisthilfe I 15 bis 17 Uhr

Unter Anleitung besteht für Kinder am Stand die Möglichkeit eine Nisthilfe zu bauen. Beim Bau von Nisthilfen versuchen wir, die unterschiedlichen Ansprüche der einzelnen Arten zu erkennen. Leider ist in den letzten Jahrzehnten der Lebensraum der Insekten stark geschrumpft, so dass viele von ihnen heute zu den bedrohten Arten gehören. Insektenhotels bieten eine ökologische Alternative. Eine Aktion des Verbandes der Duisburger Kleingartenvereine.

Eintrittspreise


kostenlos

Entdecken Sie weitere Events