Berlin Alexanderplatz - KUNSTrasen
14.07.2020
Von 21:45 bis 22:15 Uhr

Berlin Alexanderplatz - KUNSTrasen

filmKUNSTrasen

Produktion: Deutschland 2019

Regie: Burhan Qurbani

Darsteller: Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch u.a.

In seinem Opus Magnum „Berlin Alexanderplatz“ folgte Alfred Döblin dem Außenseiter Franz Biberkopf auf seinem mühevollen Weg in ein anständiges Leben – ein nahezu aussichtsloses Unterfangen in der anonym-gnadenlosen Großstadt. Die zeitlose Milieustudie aus dem Jahr 1929 übersetzt Burhan Qurbani nun in Leinwandbilder von hypnotischer Wucht – und ins transkulturelle Berlin von heute. In diesem Berlin versucht der Geflüchtete Francis anzukommen und ein ehrliches Leben zu führen. Doch die Versuchung des schnellen Geldes lässt nicht lange auf sich warten. Hinter der unscheinbaren Fassade von Drogenhändler Reinhold verbirgt sich nicht nur eine für Francis zerstörerisch-toxische Freundschaft, sondern die unheilvolle Kehrseite der Metropole, aus deren Strudel es kaum ein Entkommen zu geben scheint… Mit BERLIN ALEXANDERPLATZ zeichnet Regisseur Burhan Qurbani ein Großstadtporträt, das den Nerv der Zeit trifft. Die beiden Hauptfiguren Francis und Reinhold besetzt er mit Welket Bungué und Albrecht Schuch, deren intensives Spiel virtuos zwischen Verbundenheit und Verrat, Vertrauen und Niedertracht oszilliert. Jella Haase komplettiert als Mieze das mitreißende und kraftvolle Drama um drei haltlose Seelen in Berlin. Wir freuen uns, BERLIN ALEXANDERPLATZ als NRW-Premiere ankündigen zu dürfen. Neben Regisseur Burhan Qurbani erwarten wir Welket Bungué, Jella Haase und Albrecht Schuch zur Vorführung.

Entdecken Sie weitere Events