Girl Shy - Mädchenscheu - KUNSTrasen
21.08.2020
Von 20:30 bis 22:00 Uhr

Girl Shy - Mädchenscheu - KUNSTrasen

filmKUNSTrasen

Produktion: USA 1924

Regie: Harold Lloyd

Darsteller: Harold Lloyd, Jobyna Ralston, Richard Daniels u.a.

Eine unterhaltsame Reise mit Livemusik in die momentan wieder angesagten Roaring Twenties verspricht der Filmabend mit Harold Lloyd, einem der größten Comedians der Stummfilmära: Die Komödie GIRL SHY - MÄDCHENSCHEU aus dem Jahre 1924 wird vom Rufus-Temple-Orchestra aus Berlin begleitet. Was als romantische Komödie über einen verträumten Schneidergesellen beginnt, der in seiner Phantasie zum Frauenhelden wird, endet mit einer halsbrecherischen Jagd per Auto, Feuerwehr, Straßenbahn und Pferdekutsche quer durch Los Angeles. MÄDCHENSCHEU, obwohl heute ein wenig in Vergessenheit geraten, war einer der größten Erfolge Harold Lloyds, dem neben Charlie Chaplin und Buster Keaton wohl beliebtesten amerikanischen Stummfilmkomiker. Eigens für diesen Abend hat das Rufus Temple Orchestra Musik zum Film arrangiert. Auf originalen Instrumenten der Zeit und in stilgerechtem Outfit nehmen Fidelis Henze (Trompete), Katharina von Fintel (Banjo), Nikolai Scharnofske (Bass, Sousaphon) und Bastian Duncker (Klarinette, Alt-Saxophon) die Besucher in die turbulente Zeit vor hundert Jahren mit. Wir zeigen den Film mit englischen Zwischentiteln. ++++ Einlass ca. 60 Minuten vor Filmbeginn. ++++ Ticketabholung am Kassencontainer im Landschaftspark ab 90 Min. vor Vorstellungsbeginn ++++

Eintrittspreise


9,71

Entdecken Sie weitere Events