Dietrich Bonhoeffer
31.08.2020 - 14.12.2020
Von 18:00 bis 19:30 Uhr

Richard Köchling gibt einen breiten Einblick in die ausdrucksvolle Symbolik der Mariendarstellungen in der Kunstgeschichte vom Mittelalter bis heute.

Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) war immer involviert - als Philosoph, Theologe, als Pastor und Widerstandskämpfer. Er war ein Prophet, was den Zustand Deutschlands betraf. Er war gleichzeitig zu Hause in der Bibel und in der dünnen Luft hoher, wissenschaftlicher Rationalität. Er schrieb seine "Ethik". Für seinen Widerstand gegen die Nazis hat Hitler ihn aufhängen lassen.

Im Kurs geht es um die Biographie Dietrich Bonhoeffers in ihren Kontexten von Praxis und Theorie.

Eintrittspreise


69 €

Entdecken Sie weitere Events