KISS ME KOSHER!
21.09.2020
Von 20:45 bis 22:25 Uhr

Produktion: DE 2020
Regie: Shirel Peleg

Eigentlich wollte Maria nur ihr Revier markieren. Also ihre Freundin Shira (Moran Rosenblatt) mit Parfüm besprühen. Dabei fällt ihr ein Ring auf die Straße hin. Maria kniet nieder, um ihn aufzuheben. Shira missdeutet die Situation, sagt spontan „Ja“ und schon sind die beiden Frauen verlobt. Dabei kennen sie sich erst seit drei Monaten. Das will man aber noch als das geringste aller Liebeshindernisse begreifen. Denn die Szene ereignet sich in Israel und Maria ist Deutsche. Shiras Vater, der das Wort nörgeln erfunden haben könnte, beschreibt die Sachlage als „die Heilige Dreieinigkeit“: lesbisch, nicht-jüdisch und dann noch eine Deutsche. Shiras Oma Berta (Rivka Michaeli), eine Holocaust Überlebende, lehnt die Beziehung sehr und die sich anbahnende Ehe vollkommen ab. Sie hat einen palästinensischen Liebhaber, den Arzt Ibrahim (Salim Daw) und hält ihn auf Abstand. Dass sich in Shirel Pelegs Komödie KISS ME KOSHER! zwei Frauen lieben, nimmt der schräge Kulturkampf so selbstverständlich wie die Tatsache, dass Shiras Familie sich beim Sabbat-Essen regelmäßig hitzige Debatten liefert. Ja, ja, um Liebe und Glück geht es durchaus, aber auch um den Konflikt zwischen Juden und Palästinensern, um den Umgang mit dem Nationalsozialismus, um die Dynamik in den unterschiedlichen Familien. Hitzige und witzige Wortgefechte treiben die Handlung voran. Nichts ist Shirel Peleg heilig. Eingeflochten ist darin der eine oder andere nachdenkliche Moment: Wie fühlt sich persönliche Trauer über den Holocaust an, fragt sich Maria. Denn die Deutsche empfindet sich stets kollektiv und stellvertretend schuldig. Es ist eben nicht alles lustig. Aber doch ziemlich viel.

Eintrittspreise


Dienstag bis Donnerstag: 8,63 € (7 € ermäßigt)
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage: 9,71 € (8,09 € ermäßigt*)
Montag Kinotag: 6,47 €
Dienstag- und Mittwochnachmittag (15:30 + 16 Uhr-Vorstellungen): 6,47 €
Tickets ausschließlich im Onlineverkauf! Alle Preise inkl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Bildnachweis

X Verleih AG

Entdecken Sie weitere Events