Frau Reichardt erforscht Antonio Salieri (1750 - 1825)
24.09.2020
Von 18:30 bis 20:00 Uhr

Frau Reichardt erforscht Antonio Salieri (1750 - 1825)

Er war der Begründer der modernen Operette als eigenständiges Genre des Musiktheaters. Sein ""Cancan"" gehört bis heute zu den Attraktionen in Paris.

Er war einer der bedeutendsten Opernkomponisten seiner Zeit und errang zum Teil spektakuläre Erfolge. Man feierte ihn als würdigen Nachfolger Glucks, in Wien war er die einflussreichste Musikerpersönlichkeit überhaupt. Zu seinen Schülern zählten Beethoven, Hummel, Schubert und Liszt. Heute jedoch ist sein Werk fast vergessen und sein Name verbindet sich mit Begriffen wie Konkurrent, Neider, Giftmörder Mozarts. Doch das Einzige, was ermordet wurde, war sein Ruf. Antonio Salieri, Sohn eines venezianischen Kaufmanns, starb 1825 in Wien.

Betrachtungen zur Rehabilitation eines Beschuldigten, mit vielen Hörbeispielen

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events