Ausfall: Doppelkonzert: Solluna Horchstra - Bass 'n Bon
25.09.2020
Von 19:30 bis 21:00 Uhr

Ausfall: Doppelkonzert: Solluna Horchstra - Bass 'n Bon

Als ""germano-irischer Zwitter"" sieht sich Harald Jüngst, dessen Herz ebenso für Duisburg wie für das irische Donegal schlägt - erzählerisch + musikalisch.

Sonja Elina und Rainer Griefahn gestalten als Solluna Horchstra seit 2009 mit Poesie, Melodien und Rhythmen, Klangräume zum Horchen, Singen und Tanzen: «Stimmen der Erde». In ihren Konzerten und Events sind sowohl eigenwillige Interpretationen von Liedgut aus verschiedenen Kulturen wie spezielle Arrangements von Poesie und Musik zu hören. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Komposition des Augenblickes, der Improvisation mit einzigartigen Instrumentenkombinationen und zweistimmigem Gesang.

Sonja Elina Griefahn - Gesang, Hang, Gubal, Piano, Saxofon, Perkussion, Komo

Rainer Griefahn - Gesang, Piano, Perkussion, Hang, Gudu

 

Leisen und harmonischen Jazz mit humoristischen Elementen in der Moderation bieten Bass 'n Bone. Gabriele Rosenberg und Norbert Hotz lieben die leisen und melodiösen Töne und begeben sich mit Kompositionen wie "Beautiful Love", "Black Orpheus", "Au Privave" und auch Evergreens wie "Sunny" auf die musikalische Reise. Abgerundet wird das Programm durch zeitgenössische Titel und eigene Kompositionen. Das Duo präsentiert sich und seine Musik mit Spielfreude und Humor.

Gabriele Rosenberg - Posaune, Gesang

Norbert Hotz - Kontrabass

Eintrittspreise


10 €

Entdecken Sie weitere Events