Was einmal gedacht wurde - Was ist Digitalisierung und
28.09.2020
Von 20:00 bis 21:30 Uhr

Was einmal gedacht wurde - Was ist Digitalisierung und

Der Austritt der Briten aus der EU ist ein spannender Prozess, dessen Ausgang nicht absehbar ist. Der Vortrag liefert ein Lagebild kurz vor dem Stichtag.

Als während der Corona-Pandemie viele Menschen mit ihrer Arbeit ins Home Office ausweichen mussten, galt das als weiterer Schritt in der Digitalisierung. Die Digitalisierung wird unser Leben in Zukunft massiv beeinflussen. Die neuen Techniken werden unser Leben stärker verändern als die Industrialisierung. In der Diskussion herrscht Begriffschaos und oftmals ist nicht klar, wovon die Rede ist: Big Data, künstliche Intelligenz, Blockchain, Roboter, Krypto-Währungen usw. Dieser Vortrag beleuchtet das Woher und Wohin der Digitalisierung, zeigt, wo Digitalisierung bereits heute in unser Leben eingreift, und versucht, mögliche Entwicklungen abzuschätzen und zu bewerten.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events