Eine kleine Kulturgeschichte der Engel
02.10.2020
Von 18:00 bis 19:30 Uhr

Eine kleine Kulturgeschichte der Engel

Richard Köchling gibt einen breiten Einblick in die ausdrucksvolle Symbolik der Mariendarstellungen in der Kunstgeschichte vom Mittelalter bis heute.

Engel sind keine Erfindung der Bibel; in vielen Religionen und auch antiken Mythologien bilden Engelwelten und Engelvorstellungen wesentliche Elemente. Ihren Ursprung findet man in den altorientalischen Religionen mit ihrer Vielzahl an Gottheiten. Die Kommunikation zwischen diesen und mit den Menschen erfolgte - in den noch Offline-Zeiten - regelmäßig mittels Boten, aus denen im Alten und Neuen Testament "Engel" wurden. Die religiöse Kunst hat sich in allen Epochen dieses Themas angenommen.

Im Vortrag werden anhand zahlreicher Abbildungen diese Engelwelten von den frühen Hochkulturen bis zum Stall von Bethlehem und darüber hinaus erzählt und gezeigt.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events