DIE EPOCHE DES MENSCHEN
24.10.2020
Von 18:30 bis 20:00 Uhr

DIE EPOCHE DES MENSCHEN

Produktion: CDN 2018
Regie: Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky, Nicholas de Pencier

Man glaubt es kaum, aber es ist schon 20 Jahre her: Die Wissenschaftler Paul Crutzen und Eugene Stoermer schlugen vor, ein neues Zeitalter auszurufen. Sie sprachen vom Anthropozän. Der Mensch hat sich die Welt untertan gemacht. Vielleicht noch klarer formuliert: Er plündert sie aus. Wie einschneidend die Veränderung ist, das lässt die Dokumentation DIE EPOCHE DES MENSCHEN mehr als nur ahnen. Die Filmemacher Jennifer Baichwal, Nicholas De Pencier und Edward Burtynsky beeindrucken mit spektakulären Aufnahmen: der Moloch der Metropolen, das Sterben der Riffs, die riesigen Löcher, gerissen von den Baggern im heimischen Tagebau, das gelbe Schimmern des Wassers in der chilenischen Atacama-Wüste, das Hochwasser, das Venedig flutet. Gleich zu Beginn brennt es und dieses Feuer wird nie verlöschen. Manche Aufnahmen haben fast künstlerische Qualität. Wie schön eine Mülllandschaft aus buntem Plastik aussieht, wenn man nur hoch genug hinaufsteigt, um auf sie zu schauen. Der Soundtrack vermag diesen Eindruck zu verstärken. Eine trügerische Schönheit, wenn die Kamera Bodenhaftung sucht. Den Kommentar spricht Schauspieler Hannes Jaenicke, der sich auch privat für den Tier- und Umweltschutz einsetzt.

Eintrittspreise


Dienstag bis Donnerstag: 8,63 € (7 € ermäßigt)
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage: 9,71 € (8,09 € ermäßigt*)
Montag Kinotag: 6,47 €
Dienstag- und Mittwochnachmittag (15:30 + 16 Uhr-Vorstellungen): 6,47 €
Tickets ausschließlich im Onlineverkauf! Alle Preise inkl. 10% Vorverkaufsgebühr.

Bildnachweis

24 Bilder

Entdecken Sie weitere Events